Pulled Pork

Zutaten:

 

2kg Schweinenacken ohne Knochen

 4 EL Senf

AK Magic Dust (bzw Magic Zero) oder ein BBQ Rub eurer Wahl

4 Zwiebeln, in Ringe geschnitten

 

Sauce:

250ml Apfelsaft

350 ml BBQ Sauce

 

Das Fleisch zuerst mit dem Senf bestreichen und dann sorgfältig mit Gewürzen einreiben. Das Fleisch in Frischhaltefolie einschlagen, so das keine Luft mehr zwischen Fleisch und Folie ist. Das Fleisch wird nun mind. 24 Std. im Kühlschrank mariniert.

 

Fleisch aus dem Kühlschrank holen und auf Zimmertemperatur kommen lassen. ( ca. 1 Std.)

 

Backofen auf 150 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

 

Zwiebeln in feine Ringe schneiden und in den Ofenmeister legen.

 

Das Fleisch auf das Zwiebelbett legen.

 

Apfelsaft, BBQ Sauce und 2 Knoblauchzehen durchgepresst zu einer Sauce vermengen und über das

Fleisch gießen. Den Ofenmeister in den vorgeheizten Backofen stellen.

 

Das Fleisch wird nun für 7 Std. gebacken. Nach 3 Stunden das Fleisch einmal drehen.

Nach der Backzeit das Fleisch vorsichtig aus dem Ofenmeister nehmen. In einer großen Schüssel wird das Fleisch mit 2 Gabeln gepulled (gerupft) und mit der restlichen Sauce vermischt.

 

Dazu selbstgemachte Buns und Cole Slaw - ein Traum.